Der erste Kontakt

Es fing alles mit der Verpflichtung zum Zeitsoldaten an. Abzüglich der Wehrpflicht von 12 Monaten, die der Entscheidung vorausging, war ich also einer idealer 36 Monate Kandidat. Die Sicherheit eines Beamtenstatus, lässt den Score bei Kreditinstituten als goldene Zahl erscheinen. Nichts ist unmöglich.
Ich brauchte ein Auto. Einen Diesel, denn viele Kilometer „Einsatzwechseltätigkeit“ standen mir bevor. Nicht zu klein, es soll ja komfortabel sein. Nicht zu alt, er muss ja zuverlässig sein. Die Entscheidung fiel auf einen Wagen für 16.000 DM. Keinen Cent Anzahlung, alles finanziert. Die damalige Bank regelte alles ganz schnell und der Traum war erfüllt. 600.- DM im Monat waren abzuzahlen. Beim damaligen Gehalt, keinen weiteren Verpflichtungen, durchaus seriös machbar. Ich nehme es gleich vorweg, alles lief bestens. Der Wagen gehörte nach 3 Jahren mir und war bezahlt. Ich denke das war die initiale Erfahrung, die mich später „mutiger“ werden ließ, wenn es um Darlehen ging.